nächster Floristik-Kurs: Sa 11.11.2017, 10-13 Uhr: Adventskränze aus Naturmaterialien

 

Anmeldung ausschließlich über die VHS Nümbrecht!

 

 

Impressionen aus meinem Kurs "Herbstkränze" für die VHS Nümbrecht, September 2016:

eines meiner Modelle                konzentriertes Arbeiten             einige der vielfältigen Materialien      wunderbare Unikate entstehen

Weitere Termine gerne nach Absprache.

Infos und Anmeldung bei mir  Kontakt 

 

 

Kränze lassen sich auf 1000 und eine Art gestalten.

In meinen Kursen vermittle ich gerne Techniken abseits vom klassischen Wickeln, die den Teilnehmern ermöglichen, mit den Werkstoffen zu arbeiten, die gerade zur Hand sind, z. B. der Grünschnitt aus dem Garten oder besondere Dinge, die uns auf einem Spaziergang begegnet sind, wie etwa bemooste Zweige, die der Sturm abgebrochen hat.

Dabei entstehen ganz persönliche Unikate, die so in keinem Blumengeschäft zu kaufen sind.

Natürlich lassen sich diese Kränze jahreszeitlich durch verschiedene Accessoires ergänzen. Hier sind für mich selbst gefilzte Elemente wie Kugeln, Schnüre oder Blüten die Favoriten, im Frühling aber auch gerne (naturgefärbte) Eier, Federn, Schmetterlinge aus Metall oder Papier... - erlaubt ist, was gefällt und stimmig ist.